Wein aus Frankreich

Baron de Montgaillard Rosé 2015 0,75L
Baron de Montgaillard ist eine gelungene Vermählung der Sorten Syrah (50%), Genache (30%) und Marselan (20%). Ein heller Rosé mit fruchtigem Aroma von roten Früchten und einem Hauch von Bonbons in der Nase. Im Mund ein fleischiger, runder Geschmack mit frischem Touch und das Aroma von exotischen und roten Früchten. Mit der Baron de Montgaillard Linie bietet Château Condamine Bertrand Weine aus dem Languedoc, die zum Trinken und Genießen animieren.
In der Nase ist der Baron de Montgaillard fruchtig mit floralen Noten und leichter Würze. Dann wird er am Gaumen fruchtig, frisch und doch präsentiert er sich sehr harmonisch. Trotz seiner Eleganz steht die Säure niemals im Vordergrund. Seine Mineralität trägt den Wein mit seinem elganten und femininen Körper. Dieser Rosé wurde im Stahltank trocken ausgebaut. Wir haben hier einen unkomplizierten und geschmackvollen Vertreter aus dem Languedoc, wo eine zweite Flache nicht schaden kann.

 
5,99 EUR
7,99 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt.
Haute Perche Anjou Blanc Sec Le Chêne Rond 2016 0,75L
Der Chenin Blanc Reben gedeihen auf  Lehm-Schiefer Böden die ca. 30 Jahre alt sind. Die ständige Weiterentwicklung der Methoden, die Achtung der Umwelt und die optimale Qualität der Trauben, Reben und natürliche Umgebung zeichen die Arbeit im Weinberg aus. Es findet Dierektpressung, Gärung in Thermo-regulierten Edelstahlbottichen und Alterung in Holzfässern statt.
Dieser Wein hat eine intensive Nase nach weißen Blüten, gelben Früchten und Würzigkeit. Im Mund ist er Expressive mit der Frucht, Holzaromatik und Cremigkeit. Trotzdem spürt man eine schöne aromatische Kontinuität mit einer angenehmen Frische. Der recht hohe Alkoholgehalt ist nicht spürbar.
Passend dazu empfehlen wir Muscheln, gegrillter Fisch, frischer Ziegenkäse, aber auch gern Kalbsbraten.
Ideale Servicetemperatur für diesen Wein ist 10 ° C. Das Lagerungspotenzial beträgt 3 bis 5 Jahre.
8,59 EUR
11,45 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt.
Domaine La Millière IGP Vaucluse Rouge 2015 0,75L
Der  IGP Vaucluse Rouge stammt aus einer Allianz von Syrah und Merlot. Die stehen auf Lehm, sandiger Erde und der Sandstein. Die jugendlichen Weinreben, die mindestens fünfzehn Jahre alt sind, genießen die gleiche Sorgfalt wie unser großen Châteauneuf-du-Papes. Nach der Ernte werden die Trauben selektiert und sehr schonend gepresst. Der Ausbau wird thermoreguliert und findet in Stahltanks statt. Nach mindestens ein Jahr Reifung auf der Flasche geht dieser Wein in den Verkauf.
Der IGP Vaucluse hat ein Granat Kleid mit lila Reflexen im Glas. Die Nase ist sehr fruchtig nach einem Obstkorb von roten und schwarzen Beeren, aber auch einig florale Noten sind spürbar. Am Gaumen wir der Wein gierig, knackig und weiterhin deutlich auf der Frucht basierend. Die schöne Frische lässt Ihn auch bei 14 % vol immer elegant wirken. Im Nachhall spürt man helle Aromen von süßen Gewürzen.
Dieser Wein begleitet: Steaks, gern auch rosa gebratene Entenbrust mit Cassissoße, aber auch kraftvollen Rotschmierkäse Für den Service empfehle ich eine Temperatur von ca. 16°C und ein klassisches Bordeauxglas. Dieser Wein hat ein Lagerungspotenzial von mindestens 5 Jahren.

 
7,73 EUR
10,31 EUR pro Liter
inkl. 7% MwSt.
Domaine de Calet Alva 2014 0,75L
Der Domaine de Calet Alva 2014 ist Cuvée aus  Syrah, Marselan, Mourvèdre und Grenache. Die Reben stehen auf Kies- und Sandsteinböden. Der Alva wird rein biologisch und schonen angebaut sowie verarbeitet. Die Weinbereitung im Keller findet im Stahltank temeraturreguliert statt, auch die malolaktische Gärung wird angewendet.
Die Farbe des Weins ist dunkelrot bis hin zu violetten Reflexen. Dieser Wein hat in der Nase die Frucht im Fokus, aber langsam kommt dann die Würze und die Kräuter hinterher. Am Gaumen hat man einen Obstkorb an dunklen Beeren wie Cassis, Kirsche oder Brombeeren. Danach kommen die Pflaumen und Gewürze wie Pfeffer. Der Alva bleibt immer ein erfrischender Wein mit sehr gut eingebundenen Tanninen.
Dieser Wein begleitet: Schweinebraten mit Tymian, gern auch coq au vin, aber auch milden Käsen. Für den Service empfehlen wir eine Temperatur von ca. 16°C und ein klassisches Bordeauxglas. Dieser Wein hat ein Lagerungspotenzial von mindestens 6 Jahren.
 
9,19 EUR
12,25 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt.
Domaine La Rouviole Cuvée 2015 0,75L
Die Cuvée Selection von Domaine La Rouviole ist eine gelungene Vermählung der Sorten Syrah (70 %) und Grenache(30 %). Die Reben für diesen Wein sind 30 Jahre alt und älter. Handlese und intensive Selektion sorgten für perfekte Trauben. Die Maischestandzeit betrug 2 Wochen, um eine optimale Extraktion der Farb– und Gerbstoffe zu ermöglichen. Nach der Gärung wurde der Wein teilweise ein Jahr in neuen, kleinen, französischen Eichenholzfässern und teilweise im Tank gelagert. Der Wein trägt die Appellation Minervois, welche für kräftige, mineralische Weine aus dem Languedoc steht.
In die Nase strömt zunächst vor allem frische, schwarze Johannisbeere und Sauerkirsche. Gefolgt von einer zarten Kräuterwürze, etwas Schokolade und erdigen Noten. Im Mund wirkt der Wein elegant und trotzdem sehr dicht und intensiv. Die Säure und Tannine sind ausgeglichen und gut eingebunden. Dennoch vibriert der Wein auf der Zunge, eine wunderbare Mineralität verleiht dem Wein Charakter und Struktur. Am Gaumen findet man zunächst erdige Noten, sowie fruchtige Noten nach Sauerkirsche, dunklen und hellen roten Beeren. Nach einiger Zeit an der Luft entfalten sich balsamische Noten.

 
12,25 EUR
16,33 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt.
Piquemal Galatee AOP Côtes du Roussillon Village 2012 0,75L
Der Wein Galatée kommt aus dem Roussillon, dem südlichsten Weinbaugebiet Frankreichs. Bei geringsten Erträgen pro Hektar, entsteht dieser Wein aus den Rebsorten Grenache Noir (75%), Syrah (20%) und Carignan (5%). Der Boden auf dem dieser Wein wächst, ist von dem typischen schwarzen Schiefer geprägt. Nur die besten Trauben aus den besten Lagen werden für den Galatée verwendet.Der Wein wird gezielt im Tank ausgebaut und nicht im Barrique, damit die Fruchtigkeit der Grenache-Traube erhalten bleibt und damit die Tannine weicher und samtiger werden.
Die Farbe des Galatées ist tief Rubin, für einen Wein dieser Dichte fast ein wenig zu intensiv rot. Das Bouquet erinnert an reife Pflaume, Schokolade, Waldboden, Cassis und Walderdbeere. Im Mund wirkt der Wein sehr weich, mineralisch, etwas marmeladig. Die Tannine sind sehr gut eingebunden und die Säure langlebig und harmonisch. Trotz des Schiefers ist der Wein sehr konzentriert. Die Aromen am Gaumen variierten von Chili, Cassis, eingekocten Pflaumen, Walderdbeere und Salbei. Dieser Wein begeistert mit runden, feinen Tanninen, hoher Komplexität und einem langen Abgang.

 
15,95 EUR
21,27 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt.
Zeige 1 bis 6 (von insgesamt 6 Artikeln)